Aktuelles

Das war mal etwas besonderes!

23.02.2011
Die Arbeitsgruppe Freizeit, Sport, Kultur, Weiterbildung der Kommission zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen (KIB) hatte sich auf den Weg gemacht und vor ihrer Sitzung im Stadtweinhaus den MÜNSTERBUS bestiegen. Der rotgoldene Cabrio-Doppeldeckerbus ist ein neues Angebot für Stadtrundfahrten in Münster, der im November erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und mit Rampen auch für Menschen mit Rollstuhl ausgestattet ist. Die Arbeitsgruppe unter Leitung ihrer Sprecherin Lisa Wibben wollte es genauer wissen und machte die Stadtrundfahrt durch Münsters gute Stube und die Innenstadt mit. Die Arbeitsgruppe hatte den Betreibern auch gleich mehrere gute Vorschläge zu machen, gerade auch für hörbehinderteMenschen. So wird es dank der Anregungen in Zukunft die Informationen zur Stadtführung für gehörlose Menschen auch als Textheft an Bord geben. Außerdem soll mit der neuen Kopfhöreranlage die Möglichkeit bestehen, dass schwerhörige Gäste ihre Lautstärke individuell regeln können. Für die Münsterbusbetreiber wies Jan Dirk Püttmann darauf hin, dass die Barrierefreiheit auch von touristischen Angeboten immer wichtiger wird. „Die Gäste schätzen eine historische Innenstadt. Aber natürlich ist ein historisches Pflaster für geheingeschränkte Personen schon ein Hindernis. Darum ist uns die Barrierefreiheit bei unseren Stadtführungen im Doppeldeckerbus wichtig.“ Die Teilnehmer der Stadtrundfahrten begrüßten es daher, dass jetzt für die Innenstadtbesucher auch ein Behinderten-WC am Domplatz zur Verfügung steht.
With multilingual
audio guide!

flags

Aktuelles

14.12.2018

Advent in Münster

Ein Bummel über Münsters Weihnachtsmärkte – der MÜNSTERBUS fährt alle 5...

weiterlesen...

14.12.2018

Haltestelle Überwasserstraße statt Schlossplatz

Vom 14. bis 22. Dez. ist die Haltestelle Schlossplatz auf Ausweichhaltestelle Ü...

weiterlesen...

26.11.2018

Weihnachtsmärkte - Haltestelle Rothenburg aufgehoben

Ab dem 26.11. bis 22.12. kann wegen der Verkehrsregelungen der Weihnachtsmärkte...

weiterlesen...

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden